Leben mit den Fettnäpfchen.

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






wochenende

Freitag war ich mit Schatz im Kino. Und nach dem Film wurde ich nach Hause getragen. Was ist passiert? War der Film so schlecht das ich eingeschlafen bin? Ist mein Kreislauf kollabiert oder ähnliches? Nein.

Meine Ma hatte mir Sandalen mitgebracht die ihr nicht passen. In der Wohnung und auf dem Weg zum Kino war noch alles in Ordnung. Nur dann entpuppten Sie sich als wahre Folterinstrumente. Jeder Schritt ein Schwall Schmerzen. Sie drücken meine Zehen zusammen, scheuerten am Verschluss und klebten an meinen Füßen. Einfach nur Hilfe. Und dann wurde ich, da Glassplitter auf der straße nach Hause getragen. Und als ich mir dann in der badewanne die Füße gewaschen hatte. Hat er sich vor mich hingekniet und meine Füße einzeln abgetrocknet. Es war so schön.

 Samstag, war ich auf einer party bei einer Freundin. Leider ist Ihre Akzeptanz zu Diäten jeglicher Art "Absolute" Ignoranz. Und wenn man jdesmal seine Diät unterbricht nur weil eine Party oder ein Geburtsatg oder sonst irgendetwas ist. Ist das dann jeden Tag. Also habe ich brav so getan als ob. Glücklicher weise hat meine Freundin einen Hund eine wirklich niedliche Rolle "Drops" und da ich wusste das die Rolle auch Grillfleisch essen darf, nahm ich mir ein Stück vom fast ungewürzten Geflügel und teilte sehr großzügig, aber darauf bedacht das meine Freundin nichts mitbekommt. Die Rolle "Drops" hat sich gefreut. Ich hatte kein riesen Stück Fleisch und hab mich beim Ofenkäse brav zurück gehalten. Und lustig wars. Wir sind erst morgens um 6 Uhr ins Bett gekrochen. Lachen mit Freunden macht am meisten Spaß.

 Sonntag meinen Schatz für 2 Stunden besucht. Seine Eltern waren im Urlaub. Ich hab schon lange nicht mehr so etwas Gruseliges gesehen dunkelbraune Haut, die auch noch verbrannt ist mit einem durchgängigen Rotschimmer die seich pellt. Bääääh. Hautkrebs ahoi. Und in der Haut haben sich zusätzliche dunkle sommersprossen gebildet. Die beiden sind eigentlich hellere Hauttypen. Aber beide der Meinung das Sie gut nach Urlaub aussehen. Klar mit Verbrennungen 2 Grades und bald wahrscheinlich lederner Oberhaut. Glücklicherweise ist mein Schatz ganz anders. Leider sehe ich ihn jetzt 2 Wochen nicht und dann? Keinen Ahnung. Jetzt gehts Schwimmen.

 

17.8.09 15:57


Scheiß Tag, eigntlich schon gestern und heute wieder. Mitarbeiter kündigen wgen Auftragrückgang. Wenn sich die Wirtschaft nicht langsam wieder einbekommt, siehts nicht mehr schwarz sondern leer aus. Leere ist unsichtbar und nicht da. Als Zukunftsaussicht einfach beschissen.

Genauso beschissen ist es wenn sich die Chefin mit Nervenzusammenbruch nach Hause zurück zieht. An wem bleibt alles hängen? An mir. Praktikantin einarbeiten, Mitarbeiter kündigen, neue Aufträge suchen und den Mitarbeitern zuhören. Was psychisch gesehen das Schlimmste ist. Es dürfte einfacher sein eine graue Masse von 5000 Menschen zu kündigen, als 5 von denen man jden persönlich kennt weiß wieviele Kinder und ähnliches.    

Dann auch noch Probleme mit dem Nachmieter. Erst ist mit dem er streicht die Wohnung ich stelle die Farbe alles Ok und gestern fragt er wer die Arbeitsstunden bezahlt? Bin ich im falschen Film? Hab ihm fürs Streichen meinen Geschirrspüler angeboten, vielleicht geht er darauf ein. Bin wegen dem Umzug total blank. 

Mein Schatz kommt heute Abend zu Besuch. seine frage vorhin: Was bekomme ich zu essen? Weil Schokodiät, die im Moment 1,5 kg gebracht hat bis heute Abend noch geht. Meine Antwort: Keine Ahnung bring dir bitte etwas mit. Beim Essen haben wir meistens sehr unterschiedliche Vorstellungen. Er: Fleisch, Gummibärchen und Countrypotatoes o.ä. Ich: Fisch, Gemüse, Käse, Schokolade. Beides nicht ideal aber eben sehr abweichend. Das mit dem aufräumen Vorgestern hat geklappt und es war ein netter Abend.

 Jetzt nur noch Kisten packen. Hat irgendjemand schonmal seinen kompletten Schrank ausgeräunt und dann sortiert in will ich behalten und kann weg bzw. wird heute noch nach Winter(also brauch ich erst ab Oktober) und Rest(brauch ich immer) getrennt. Naja meine ganze Couch und mein Korbsessel sind so voll gefrummst gewesen, das man hätte meinen können ich sammle für eine Hilfsorganisation. Gut da gehen auch alle aussortieren Klammotten(wenn sie nicht kaputt sind) hin. Ist vernünftig meiner Meinung nach. Nur weil ich es nicht mehr anziehe ist die Kleidung dann wenigstens nicht nutzlos und ich werde nicht zum Messie.

Wochenende wird gut fahre zu einer Freundin. Sie schmeißt eine Party, leider haben soviele Leute abgesagt das wir nur noch zu Dritt sind. Aber kein Problem, feiern tun wir trotzdem und um Spaß zu haben braucht man nicht viel.

Mein Schatz lässt mich leider auch hängen, weil er zu einer Silber/Goldenen(weiß nicht so genau) Hochzeit eingalden ist. Die Einladung meiner Freundin kam ungefähr zur selben Zeit und Sie hatte Sie schon lange angekündigt. Aber er kennt den jenigen schon so lange und ich muss nicht mit.

Beim Kleiderschrank sortieren ist mir gestern aufgefallen das ich doch viel Kleider hab, die man nicht zur Arbeit anziehen kann(sollte), die aber dringend mal wieder getragen werde wollen. Mal sehen, auf bald.

14.8.09 13:38


aaarrrghh

Kennt ihr das? Man hat absolut keine Nerven.

Und dann lädt der Herzallerliebste 2 Personen zum Abendessen ein.

Himmel ich ziehe in 2 Wochen um, daher sieht meine Wohnung, mehr den je, wie ein Schlachtfeld aus. Früher von Arbeit nach Hause geht auch nicht, weil ich einen Praktikantin einzuarbeiten hab.

Der Essensvorschlag von meinem Schatz: Chickenwings und Countrypotatoes. Super und was esse ich?

Ich versuche es nachher auf grünen Salat mit Chickenwings umzuwandeln.

AAAArrrrghh, die Woche fängt gut an es ist ja erst Dienstag.

 

 

11.8.09 08:37


...und Start!

Heute, genau heute werde ich versuchen, etwas zu tun.

Nicht das ich nicht schon angefangen hätte 3 kg sind weg aber es sind nur 3 von 15 wie bekommt man das denn hin, später.

Ich fange an Sachen richtig zu machen ich werde mein Abitur machen.

Ich werde abnehmen und mein Gewicht wiederbekommen.

Ich werde ein Hobby finden. Ich werde Hawking, Kant und Mann lesen.

 Ja und ich werde diesen Blog schreiben um mich selbst zu motivieren.

10.8.09 16:25





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung